Matcha-Detox

Spirulina und ihre Wirkung

Februar 8, 2017
Posted by Marvin

Jede Menge wertvolles Protein und Chlorophyll liefert Spirulina, ein Superfood, dessen Beliebtheit ständig wächst. Die Alge, die eigentlich zu den einzelligen Cyanobakterien gehört, wurde früher wegen ihrer Farbe als Blaualge bezeichnet. Sie stammt aus den salzhaltigen Seen der Tropen und Subtropen und hat in der Ernährung verschiedener Völker eine bemerkenswert lange Tradition. Schon die alten Azteken verwendeten Spirulina und bei den Naturvölkern Afrikas macht sie nach wie vor einen bedeutenden Anteil der Ernährung aus.
Nicht zuletzt, weil auch die NASA-Astronauten Spirulina als hochwertige Nahrungsergänzung mit auf ihre Reisen ins All nahmen, erlangte Spirulina mehr und mehr Bedeutung als konzentrierte, wertvolle und inhaltsreiche Ergänzung innerhalb der gesundheitsbewussten Ernährung.

 

 

Warum Spirulina so gesund ist

Die Cyanobakterien sind besonders reich an wertvollen Ingredienzien: Viele Vitamine aus der B-Gruppe, Vitamin E sowie Polyphenole und Karotin gehören dazu. Außerdem liefert Spirulina Zink, Eisen, Selen, Kalium, Kalzium sowie Magnesium und Jod.nDie enthaltenen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren unterstützen die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Antioxidantien.
Spirulina ist ein natürliches und hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel – Wundermittel sind die Cyanobakterien nicht. Vielmehr unterstützen sie eine sinnvolle Versorgung des Organismus mit Fett- und Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. Die gesundheitsfördernden und zellschützenden Eigenschaften wirken

 

 

  • auf die Senkung des Blutzuckers durch Erhöhung der Insulinintensität,
  • auf die Stärke des körpereigenen Immunsystems, besonders der Abwehrfähigkeit der Schleimhäute und die Beschleunigung der Wundheilung,
  • auf effektive Entgiftungsvorgänge im Gesamtorganismus und auf
  • eine signifikante Verbesserung der Leistungsfähigkeit, beispielsweise weil Eisen und Aminosäuren die natürliche Blutbildung unterstützen.

 

Weitere Informationen zu den wertvollen Inhaltsstoffen von Spirulina gibt es hier:  Spirulina

 

Schön und entschlackt durch Spirulina

Spirulina unterstützt die Entgiftung des Organismus – so werden der Alge positive Wirkungen auf Allergien und in der Krebsvorsorge zugeschrieben. Die antioxidativen Wirkungen verlangsamen allfällige Alterungsprozesse: Durch die Unterstützung der Blutbildung wird die Sauerstoffversorgung der Zellen und damit auch ihre Langlebigkeit unterstützt. Spirulina hilft auch bei der Reduktion überflüssigen Körpergewichts. Enthaltene Kaliumsalze wehren zudem krankmachende Viren ab. Allergische Reaktionen wie beispielsweise Histamin-Ausschüttungen bei Heuschnupfenattacken, Herpes und anderen Allergien können deutlich eingeschränkt werden. Weil Spirulina fähig ist, Schwermetalle wie Quecksilber zu absorbieren, verabreichen Zahnärzte und Heilpraktiker Spirulinakapseln zur Unterstützung von Amalgam-Sanierungen.

 

Alles über Matcha, eines der wahrscheinlich besten Superfoods, erfährst du hier: Matcha Tee

 

 

Die Wohlfühldosis

Spirulina ist nicht für jeden ein Geschmackserlebnis. Algen schmecken ihres natürlichen Ursprungs wegen zuweilen etwas nach Fisch. Beeinflusst werden Geruch und Geschmack auch von der Darreichungsform. Verkauft wird Spirulina in Form von Kapseln, Tabletten bzw. Presslingen und als Pulver in Bioläden und in Reformhäusern. In Verbindung mit anderen Lebensmitteln wird der Geschmack als mild empfunden; Kapseln und Presslinge sind die beste Wahl für eine schnellere, zielgerichtete Konsumierung. Andererseits bietet die Vermischung des Pulvers mit geeigneten Flüssigkeiten den Vorteil, dass bedeutende Anteile der enthaltenen Wirkstoffe schnell über die Mundschleimhäute resorbiert werden können. So stehen sie dem Körper fix zur Verfügung.
Der individuelle Bedarf ist ausschlaggebend. Schon zwei Gramm fein gemahlenes Spirulina-Pulver entfaltet positive Wirkungen auf den gesamten Organismus. Besonders empfindliche Verwender sollten mit relativ geringen Mengen beginnen, um sich an Spirulina zu gewöhnen. Außerdem bestimmen das individuelle Körpergewicht oder auch die Lebensweise den Bedarf an Spirulina. Verwender sollten sich an den Empfehlungen des jeweiligen Herstellers orientieren. Dabei sind getestete Produkte sicher und frei von Verunreinigungen.

Schlagwörter: , , , , ,

One thought on “Spirulina und ihre Wirkung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eBook: Die 7 Tage Detoxkur

Großer Matcha Tee Test

Hier findest du ausführliche Tests zu den beliebtesten Matcha Tees:

Großer Matcha Tee Test

Sie sind Hersteller?

Gerne können Sie uns Proben zum Testen zusenden. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular im unteren Bereich.

Gastautoren gesucht!

Du schreibst gerne Blogbeiträge und hast interessante Themen zu Matcha und Detox Tees? Dann kontaktiere uns über das Formular im Footer.

Instagram Feed

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis